Auf rund 200 Hektar Öko-Weideland höchste Bio-Qualität - Das Müritzlamm

Auf rund 200 ha Öko-Weideland grasen rund 600 Muttertiere mit ihren Lämmern. Die Lämmer wachsen in freier und unbelasteter Natur auf und weiden frisches und würziges Moorland-Gras.

 

Die Müritzhof Lamm- und Wild GmbH legt ebenso großen Wert auf natürliches Wachstum wie auf mineralstoff- und vitaminreiches Futter aus eigenem Anbau, daher arbeiten wir ohne jeden Zusatz von Hormonen, Antibiotika oder genmanipuliertem Kraftfutter.  

 

Unsere Herden bestehen aus Texel- oder Schwarzkopfschafen, heimischen Arten, die mit englischen Böcken gepaart werden. Hierbei entsteht eine äusserst resistente und ausdauernde Rasse, die sehr gut an die örtlichen Böden angepasst ist. Die Tiere folgen dem natürlichen Kreislauf und verbringen nahezu das gesamte Jahr auf der Weide. 

 

Dadurch erzeugen wir höchste Qualität, das Fleisch zeichnet sich durch einen zarten und feinen Geschmack aus. Wie auch immer Sie es verarbeiten, ob gebraten, gegrillt oder geschmort, das Fleisch der Müritzlämmer schmeckt stets mild und saftig-zart.

 

Man erkennt unser Müritzlamm an seinen besonderen Proportionen: Die Tiere weisen einen kräftigen geraden Rücken mit ausgeprägter Innen- und Aussenkeule auf. Das Fleisch hat eine zartrosa Farbe.

 

Die Schlachtung erfolgt unter unbedingter Wahrung der Würde der Tiere direkt auf unserem Hof. Wir legen großer Wert auf einen schonenden und artgerechten Umgang. Vor der Schlachtung erhalten die Lämmer eine Ruhephase, um Stress abzubauen. So entspannen die Muskeln und das Fleisch behält seinen zarten Biss. 

 

Die Zerlegung erfolgt ebenfalls auf dem Hof. Nach der Schlachtung bleiben die Rücken ganz mit der natürlich gewachsenen Rippe und reifen einig Tage am Knochen. Keule, Schulter, Lachse und Nacken werden dann vakumiert und entwickeln in der Nassreifung unter kontrollierter Temperatur ihre feine Struktur.

 

Nach Abschluss dieses sorgfältig überwachten Prozesses bringt Ihnen ein Profi für Lebensmitteltransporte Ihre Bestellung gekühlt und kurzfristig ins Haus.

 

  • Reine Weidehaltung, in der Müritz und näheren Umgebung
  • Nur aus Rassen Kreuzungen
  • Nur frisch geschlachtete Ware
  • Am Knochen gereift
  • Sauber und fachmännisch zerlegt
  • Kurzer und schonender Transport
produktsuche
anmeldung

warenkorb

kontakt